Startseite

Der Spielmannszug der königlich bayerischen Landwehr Esselbach feierte sein Jubiläum und der neu gegründete Jugendspielmannszug hatte Premiere

Am 11. Feb. 2020 schlug die WHO Alarm und es entwickelte sich eine weltweite Pandemie, welche fast das ganze Vereinsleben allerorts auf den Kopf stellte und größtenteils zum Stillstand brachte. Unsere Gemeinschaft im Spielmannszug musste sich mehrmals neu und anders organisieren. Ort, Stil und Zeit des Probens, sowie Anforderungen der Regierung passten sich den Inzidenz-Zahlen und damit verbundenen Verordnungen ständig neu an. Dabei waren oftmals der Einsatz und die Kommunikation über das Internet sehr hilfreich – ja sogar unentbehrlich. So wurden neben dem online Proben in der Nachwuchsausbildung und den Vorstand-schaftssitzungen mittels Videokonferenz auch Videos mit musikalischen Grüßen des Spielmannszuges erstellt. Diese wurden den Mitgliedern zu persönlichen Jubiläen, wie  Geburts- oder Hochzeitstagen anstelle eines live Auftritts übermittelt.

Continue reading

Saisonabschluss beim Deutschen Weinfest

Esselbach/Neustadt a.d.W.: Zum Saisonabschluss waren der Esselbacher Spielmannszug zum wiederholten mal bei Deutschlands größtem Winzerfestumzug in Neustadt an der Weinstraße eingeladen.  Über 75.000 Besuchern konnten die über 90 Zugnummern mit Festwagen der frisch gekrönten Weinhoheiten,  Kellermeister, Zwiebelkönigin, fröhliche Musik- und Brauchtumsgruppen  und spektakulären Prunkwagen mit Beifall begleiten.  Zur Wahl der deutschen Weinkönigin traten Weinköniginnen aus 8 deutschen Weinbaugebieten an. In einem spannenden Finale konnte sich dann die 23-jährige Katrin Lang aus dem Bundesland Baden als die 74. Deutsche Weinkönigin beweisen.  Bei dem großen Winzerfestumzug mit etwa 2500 Teilnehmern, kann Sie sich ihre musikalische Begleitung aussuchen. Wie schon beim letzten Umzug 2019, wählte auch heuer die neu gekrönte Deutsche Weinkönigin, den Esselbacher Spielmannszug  zu ihrem Begleiter beim Umzug aus.  Diese Ehre wurde dem Spielmannszug in der Vergangenheit jedoch schon von mehreren Weinhoheiten zu gesprochen.

Auch heuer kann der Spielmannszug der bayerischen Landwehr nach der Pandemie wieder auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.

Am 19/20. November ist der Verein wieder Gastgeber beim Südtiroler Weinfest für seine Gäste aus nah und fern. Am Samstag mit einem Partyabend erstmals mit Neuen Stimmungsmachern „4Kryner“ aus Südtirol. Der Sonntag steht dann ab 14 Uhr unter dem Motto „Genuss-Nachmittag bei Wein und Schmankerln“. Bereits jetzt läuft dazu der Kartenvorverkauf, Tischreservierungen können gerne unter Tel. 09342-84546 oder per Email: info@suedtirolerweinfest@gmail.com vorgenommen werden.

Spielmannszug beim Auszug zum Gäubodenvolksfest in Straubing

Das Gäubodenvolksfest beginnt traditionell am ersten Freitag mit dem Auszug zur Festwiese. Dabei waren die Blicke zum Himmel vorher etwas bange, weil dichte, schwarze Wolken sich auftürmten und ein Schauer ließ auch nicht lange auf sich warten. Doch kaum hatte sich der Festzug in Bewegung gesetzt, klarte es wieder auf, die Schirme wurden wieder eingepackt und das Vergnügen konnte ungetrübt beginnen.

Continue reading

Besuch Kletterwald 2022

Am 05.11.2022 fand der Besuch des Kletterwaldes in Heigenbrücken mit insgesamt neun Jugendlichen statt. Etwa um halb zwei begannen wir mit dem ersten einfachen Parcour. Während die eine Hälfte danach einen schwereren Parcour ausprobierten, kletterte die andere Hälfte einen weiteren einfachen Parcour. Zwar musste jeder die Stationen für sich alleine Klettern, jedoch  wurde sich gegenseitig Mut zugesprochen und Tipps gegeben, sodass unser Teamgeist wieder sehr gut spürbar war. Leider waren die zweieinhalb Stunden Kletterzeit viel zu schnell vorbei, weshalb wir im Esselbacher Feuerwehrhaus den restlichen Nachmittag noch für einen gemeinsamen Snack nutzten. Anhand des Feedbacks durch die Eltern und Jugendlichen ist auch diese Aktion wieder für nächstes Jahr eine gute Option.

Zeltlager 2022

Vom 04.08.2022 – 06.08.2022 fand das Zeltlager in Windheim statt. Insgesamt nahmen 7 Vereinsmitglieder unter 26 Jahren das Freizeitangebot war. Für das leibliche und das  gesellschaftliche Wohl war selbstverständlich gesorgt. Am letzten Abend gab es auch wieder einen Grillabend mit den Familien der Jugendlichen und den Musikern aus der Probe.

Jugendausflug zum Eisenhammer

Am Sonntag den 26.06.2022 besuchten unsere Jugendlichen gemeinsam mit ihren Familien den Eisenhammer der Kurtz Ersa in Hasloch. Um 11:15Uhr startete die Museumsführung im alten Kohlelager. Dort waren verschieden Infotafeln über die Geschichte des Spessarts, die Geschichte des Familienbetriebs Kurtz und über den Eisenhammer selbst aufgebaut. Gespannt lauschten alle den Worten des Dozenten. Nach dem Museumsrundgang folgte anschließend die Schmiedevorführung. In der alten Schmiede befanden sich noch zwei Hämmer: Einmal der Aufwerfhammer, welcher heute noch für Schmiedevorführungen genutzt wird und mit einem Aufprallgewicht von einer Tonne das glühende Eisen bearbeiten kann. Der zweite Hammer ist der sogenannte Schwanzhammer. Dieser ist leider nur noch ein Ausstellungsstück und kann nicht mehr betrieben werden. Der Schmied hatte extra für uns ein Stück Eisen auf mehr als 800 Grad vorgewärmt. Dieses wurde dann auch vor unseren Augen unter dem Aufwerfhammer bearbeitet. Angetrieben werden die Hämmer und das Gebläse für die Öfen übrigens von drei Wasserrädern, welche ebenfalls extra für uns in Betrieb genommen wurden. Gespannt verfolgten die Kinder und Erwachsenen die Führung. Besonders die Wasserräder waren für unseren jüngsten Teilnehmer sehr faszinierend. Nach dem Besuch des Eisenhammers kehrten wir noch in die Nickelsmühle ein.

Spielenachmittag Jugend

Am Samstag den 23.04.2022 starteten wir mit unserer ersten Jugendaktion für 2022. Geplant war ein Spieleabend in der Turnhalle mit anschließendem Abendessen. Eine gute Gelegenheit die letztes Jahr erworbenen Bälle und Küchenwerkzeuge zu testen. Nachdem sich alle Kinder um 17Uhr an der Turnhalle eingefunden hatten starteten wir mit dem Spiel „Völkerball“. Da man sich bei dem Spiel gegenseitig abwerfen muss eignete sich unser neuer Softball für das Spiel am Besten. Nach etlichen Partien Völkerball probierten wir dann auch unseren Fußball aus und kickten auf die zwei großen Matten der Turnhalle. Aufgrund der vielen Bewegung hatten die Kinder natürlich einen Bärenhunger, sodass wir in der Festhalle den restlichen Leberkäse von unserem letzten Auftritt verspeisten. Dazu gab es noch einen Kuchen als Nachspeise, den eine Mutter für uns gebacken hatte. Als Abschluss des Abends wurde das Spiel „Brennball“ ausgewählt. Hierfür kam unser Football zum Einsatz. Die Veranstaltung endete schließlich mit dem gemeinsamen Aufräumen und reinigen der genutzten Gebäude um 20:45 Uhr.

Jubiläumsgottesdienst der Esselbacher Spielleute

Festgottesdienst unter freier Natur an der Freizeitanlage „Weed“

Esselbach. Nachdem letztes Jahr das große Spielmannszug-Fest zum 65-jährigen Bestehen der Pandemie zum Opfer gefallen ist, fand dieses Wochenende diesbezüglich eine Kirchenparade mit Totengedenken und anschließendem Familiengottesdienst an der Freizeitanlage „Weed“ statt.

Die Kirchenparade ging von der Festhalle aus, unter der musikalischen Begleitung der Musikkapelle Röttbach unter der Leitung von Reinhard Kaufmann, zum Totengedenken an die Kirche.

Der anschließende Gottesdienst war sehr gut besucht und wurde vom Familiengottesdienst-Team und der Band „Für Dich“ mitgestaltet. Pfarrer Alexander Eckert zog in seiner Predigt auch immer wieder den Vergleich zwischen Jesus und den Spielmännern. „In der Verschiedenheit eurer Instrumente spiegelt sich die Verschiedenheit eurer Charaktere und Begabungen wider und doch klingen alle zusammen in einer großen Harmonie und Einheit.“, so der Geistliche. Nur wenn jeder in seiner Verschiedenheit seine ihm eigenen Gaben und Talente für die Gemeinschaft einbringt, könne es Harmonie, Frieden und Einheit unter den Völkern geben.

Nach dem Gottesdienst konnten sich alle Gäste mit Speisen und Getränken in „Pfister’s Biergarten“ stärken, welcher von Samstag bis Montag an der Freizeitanlage in Esselbach seine Zelte aufgebaut hat.

Jugendzeltlager 2018

Vom Montag, den 19.08.2018 bis zum Samstag dem 24.08.2018 fand das Zeltlager mit unserer Jugend auf dem Windheimer Zeltplatz statt. Gemeinsam besichtigten wir die Burg in Bergrothenfels, spielten Spiele, holten Holz aus dem Wald und besuchten das Schwimmbad in Lengfurt. Am letzten Abend fand ein großer Grillabend mit den Eltern der Jungs und den Musikern aus der Probe statt. Das Zeltlager hat allen beteiligten sehr viel Spaß gemacht, sodass nächstes Jahr wieder eines
angedacht ist.